Datenschutzerklärung

Allgemeine Information
Zur Durchführung von Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken um Informationen zu verarbeiten. Bei diesen Informationen kann es sich um personenbezogene Daten handeln. Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn wir Sie im Rahmen eines Online-Veranstaltungen kontaktieren und beziehen sich ausschließlich darauf.

Verantwortliche Stelle
Nexus AG, Irmastraße 1, 78166 Donaueschingen

Datenschutzbeauftragter
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail:
datenschutz@nexus-ag.de

Betroffenenrechte
Sie haben jederzeit das Recht, bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten, unentgeltlich Auskunft über Art, Herkunft, Empfänger und Verarbeitungszweck zu erhalten, sowie die Berichtigung, Sperrung, Einschränkung oder Löschung dieser Daten zu verlangen, sowie ggf. Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ggf. einer Verarbeitung zu widersprechen oder Ihr Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde wahrzunehmen.

Um von ihrem Recht Gebrauch zu machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@nexus-ag.de

Art und Zweck der Verarbeitung
Im Rahmen der Durchführung von Online-Veranstaltungen verwenden wir personenbezogen Daten. Die Daten erhalten wir direkt von Ihnen bei der Registrierung. Die Daten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme im Rahmen unserer Online-Veranstaltung verwendet. Um Informationsmaterialien oder Materialien zur Veranstaltung von NEXUS per Post zu erhalten, können Sie bei der Regsitrierung Ihre Adresse hinterlegen. 

Kategorien von personenbezogenen Daten
Kontaktdaten:

  • Namen
  • dienstliche E-Mailadresse
  • Unternehmen, Funktion
  • Adresse 
  • Telefonnummer
  • Interessensgebiete

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Durchführung von Online-Veranstaltungen ist die folgende

  • Art. 6 Abs. 1 Lit. a) DSGVO - Einwilligung
  • Art. 6 Abs. 1 Lit. f) DSGVO - Berechtigtes Interesse

Datenerhebung
Ihre Daten werden

  • durch uns direkt bei Ihnen erhoben.

Kategorien von Empfängern
Intern
Ihre Daten werden Intern in unserer Marketingabteilung verarbeitet.

Extern
Zur Durchführung von unseren Online-Veranstaltungen nutzen wir den Dienstleister Ticketareo. Die verantwortliche Stelle beauftragt die Dienstleister im Zuge einer Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO.

Ihre Daten werden nicht an weitere Empfänger weitergeben.

Dritte
Es erfolgt keine Übertragung an Dritte.

Aufbewahrungs- und Löschfristen
Kontaktdaten für unseren Online-Veranstaltungen unterliegen keiner Aufbewahrungspflicht. Ihre personenbezogenen Daten werden daher nach Zweckerfüllung gelöscht. Daten werden nach 17 Monaten gelöscht.

Hinweis auf ein Widerrufsrecht gegen die Verarbeitung
Die verantwortliche Stelle verarbeitet Ihre Daten zum oben genannten Zweck. Gegen diese Verarbeitung steht Ihnen ein eigenes Widerrufsrecht zu, dessen Ausübung zur Beendigung der Verarbeitung zu diesem Zweck führt. Bitte richten Sie den Widerruf möglichst per E-Mail an: datenschutz@nexus-ag.de

Wenn Sie die Verarbeitung gerechtfertigt widerrufen, können wir Sie in unsere Sperrdatei aufnehmen (Zulässig nach Art. 21 Abs. 3, Art. 17 Abs. 3 lit. b und Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO). Sollten Sie mit dem Widerruf auch ausdrücklich eine Löschung aller ihrer Daten wünschen, dann Löschen wir ihre Daten auch aus der Sperrdatei. Dies kann dazu führen, dass sie künftig bei - rechtlich zulässigem - Einsatz von Fremddaten eventuell wieder Angesprochen werden können.